Texte


Komm zum Punkt


Text & Komposition: (Mary & Mandy GbR, 2010)

Du kannst wirklich viel erzähl地.
Doch gesagt hast du noch nichts.
Während die Zeit dann so vergeht
Und die Welt sich weiter dreht
Frag ich mich, was willst du eigentlich.
Du stiehlst mir meine Zeit.
Ich hab heute noch was vor.
Nur weil dir die Worte fehl地,
musst du mich jetzt dafür quäl地,
hast den Faden schon verlor地
und kaust an meinen Ohr地.

Du ich steh nicht auf Gelaber.
Also red bitte nicht drum rum.
Sag mir doch ohne wenn und aber was du willst
Spar dir das Komma komm zum Punkt.

Du brauchst wirklich viele Worte,
um dich zu erklär地
ich wollt nur wissen wie T dir geht,
das ist einfach und konkret
und ich wollte nicht dein ganzes Leben hör地.
Dann fängst du von früher an,
das da alles besser war.
Diese Welt sie ist so schlecht
Und dein Leben ungerecht
Und ich wünsche mir, ich hätte nie gefragt.

Du ich steh nicht auf Gelaber.
Also red bitte nicht drum rum-.
Sag mir doch ohne wenn und aber was du willst
Spar dir das Komma komm zum Punkt.

Und du redest immer weiter,
ohne Luft zu hol地.
Ich weiß jetzt alles über dich.
Ja, du hast mir meine Zeit gestohl地.
Und wissen woll地, hab ich das alles nicht.

Zurück zum Buchstaben K

Zurück zur alphabetischen Übersicht

Zurück zur Übersicht

Das Logo Mary&Mandy eine Gitarre mit zwei Schmetterlingen


Seit Juni 2009 bieten wir auch einen Newsletter an.

Er erscheint einmal im Monat und informiert beispielsweise über anstehende Konzerte, Änderungen auf dieser Webseite und was sonst noch so mitgeteilt werden muss.

Um den Newsletter zu erhalten, bzw. um ihn abzubestellen, bitte das folgende Formular ausfüllen.

  Newsletter abonnieren

E-Mail Adresse
Name
anmeldenabmelden



Vielen Dank!
Besucht uns auch auf:

Mary und Mandy auf Facebook Mary und Mandy auf Myspace Mary und Mandy auf YouTube Mary und Mandy auf Twitter


©
by Mary & Mandy GbR info@maryundmandy.com